Flusskrebsschwänze

Scroll

Art: Procambarus clarkii

Mit Dill mariniert.

Unsere Flusskrebsschwänze stammen von wild gefangenen, chinesischen Krebsen, die primär im zentralen Teil des Landes in Flüssen und Seen leben. Die Krebse werden in Käfigen eingefangen, die die ansässigen Bauern/Fischer aussetzen und täglich entleeren. Die lebenden Tiere werden daraufhin zwecks weiterer Verarbeitung in die Fabrik transportiert. In der Fabrik werden die Krebse gekocht und geschält, um sofort darauf eingefroren zu werden, damit die frische Qualität nicht verloren geht.

Wir empfehlen unsere mit Dill marinierten Flusskrebsschwänze für einen Avocadosalat, in Meeresfrüchtesalat oder nur als Zierde beim Buffet, wo die schöne rote Farbe  immer ein Blickfang ist.

Wir bieten Flusskrebsschwänze in folgenden Verpackungen an:

Als Lakenprodukt in Becher:
1550 Gramm Bruttogewicht/900 Gramm Abtropfgewicht
800 Gramm Bruttogewicht/450 Gramm Abtropfgewicht
280 Gramm Bruttogewicht/ 150 Gramm Abtropfgewicht

Als MA-Verpackung (modifizierte atmosphärische Verpackung) in transparenten Schalen:
80 bis 800 Gramm Nettogewicht

Fangbereich:

Wild gefangen in China